Halo

Wallawanda Once For All I Am Getting In Trouble DNA-VP
 

PEDIGREE
Daten: 
ASCA und FCI registriert
Farbe: Blue Merle W (red factored)
Größe: 51 cm 

Gewicht: 18 kg
Gebiss: vollständiges korrektes Scherengebiss
HD-A, ED/OCD frei
Augen: frei von erblichen Augenkrankheiten
genetisch frei von: HSF4, PRA, CEA, MDR1, CMR1

DM: Träger










Ausbildung: Unterordnung: BH-VT


Vater: Haulinbye Colt45 At Wallawanda DNA-VP
Mutter: Rising Sun Wanda's Hookie Pookie STDsd DNA-CP
Geboren: 24. Februar 2011




Als ich Halos Abstammung das erste Mal gesehen habe wusste ich, dass wenn Marula jemals einen Arbeitswurf mit ihr machen sollte, ich unbedingt einen Welpen daraus holen würde.
Im März 2013 postete Marula auf Facebook, dass sie für Halo einen neuen Platz suchen würde. Naja, was soll ich sagen, ich habe meine Chance genutzt!!
Ich habe Marula sofort eine Nachricht geschickt und sie gefragt, ob sie sich für Halo auch ein Arbeits und Züchter Zuhause vorstellen könnte, und sie stimmte zu.
2 Wochen später habe ich die Reise nach Italien auf mich genommen um Halo abzuholen.
Schon am Weg nach Hause war ich nicht sicher, ob diese Entscheidung klug war. Halo hat weder mir noch sonst irgendwem vertraut, hatte auch vor Allem und Jedem angst und war sehr schlecht sozialisiert. Sie ist ein wirklich weicher Hund. Ich wusste einfach nicht wie ich damit klar kommen würde.
Der einzige Grund warum ich sie am Anfang nicht auf der Stelle wieder zurück gebracht habe war unsere Tochter Lia. Sie hat Lia gesehen und war vom ersten Tag an der netteste und coolste Hund mit ihr. Es war wirklich unglaublich und ich muss jetzt noch lächeln, wenn ich daran denke.
Die ersten paar Male an Schafen war auch nicht gerade berauschend und ich habe mir dann wirklich schon angefangen Sorgen zu machen, diese waren jedoch komplett unbegründet. Sie hat so gut wie alles was ihr an Sozialisierung gefehlt hat mitlerweile aufgeholt.
Halo ist ein Arbeitstier!!!
sie hat super schöne, weite Flanken und hat auch schon Ansätze für ein schönes Heeling gezeigt.                                                                                                                                  






















Keine Kommentare:

Kommentar posten